Kohlsuppe – Von Buchstaben und Lauten

Ukrainischer Borschtsch [1]

Borschtsch ist eine rote Kohlsuppe mit Fleisch und allerlei weiteren Gemüsezutaten. Sie erhält ihre Farbe von der Roten Bete, wird mit einem Klecks Smetana (einer sauren Sahne, dem Schmand ähnlich) verfeinert und ist in jedem Fall sehr lecker. Sie gilt als ukrainisches Nationalgericht, gehört aber auch in die russische, belorussische, polnische und litauische Küche mit je verschiedenen Rezepturen.

Ein Tweet rief mir den Borschtsch gestern in Erinnerung als Aufhänger für ein Thema, mit dem ich bei der Redaktion von Lehrbüchern immer wieder zu tun habe. [Weiterlesen …]