Protokollarische Anschriften und Anreden

Der »Ratgeber für Anschriften und Anreden« des Bundesministeriums des Innern (BMI) ist am 29.12.2009 in seiner 7. überarbeiteten Fassung erschienen. Auf protokoll-inland.de steht er als PDF zum Download bereit.

[Weiterlesen …]

Quizfrage: Was ist Rechtschreibung?

a) Dazu gehören alle Fragen, die mit dem Gebrauch der Sprache zu tun haben.
b) Rechtschreibung beschäftigt sich mit der Schrift- oder Standardsprache (»Hochdeutsch«).
c) Die Rechtschreibung befasst sich mit den Normen der Schreibung einer Sprache.

Bei der Beantwortung dieser Frage liegt die ZEIT in ihrem neuen Rechtschreibquiz in 11 von 20 Fragen daneben. Zur Rechtschreibung gehören alle Fragen der normgemäßen Schreibung. Und eben nicht alle Fragen, die irgendwie mit Sprache zu tun haben: Mit der normgemäßen Aussprache beschäftigt sich die Orthoepie, mit der Beugung von Wörtern die Grammatik, mit ihrer Verwendung im Satz die Stilistik. Wo Leerzeichen stehen sollten oder nicht, ist nicht immer eine Frage der Rechtschreibung, sondern oft eine der Typografie. In einer Frage geht es sogar um politsches statt um sprachliches Wissen.

Hat diese Unterscheidung irgendeine praktische Bedeutung? Sie hilft zum Beispiel dabei, für eine knifflige Frage das passende Nachschlagewerk zurate zu ziehen. Anderenfalls wird man das Rechtschreibwörterbuch frustriert beiseitelegen oder sich der Google-Lotterie ausliefern, die solche Entscheidungen erspart.