Der Erste Prokrastinator

Die Schöpfungsgeschichte – von Kathrin Passig erzählt, sagt Sascha Lobo.

»Im Anfang schuf Gott erst mal ––– gar nichts …«

Der Trailer zum Buch bei YouTube (Produktion: Marko Thorhauer).

(via Spreeblick)

Lehrstück in Öffentlichkeitsarbeit

Mit einstweiliger Verfügung des Landgerichts Lübeck vom 13. November 2008, erwirkt durch Lutz H[…], MdB (Die Linke), wird es dem Wikimedia Deutschland e.V. untersagt, »die Internetadresse wikipedia.de auf die Internetadresse de.wikipedia.org weiterzuleiten«, solange »unter der Internet-Adresse de.wikipedia.org« bestimmte Äußerungen über Lutz Heilmann vorgehalten werden. […]
[Startseite von wikipedia.de am 15. November 2008]

Unglaublich. Weil eine Person Einwände gegen einen einzigen Artikel der Bürgerenzyklopädie hat, ist sie unter wikipedia.de derzeit nicht erreichbar. Unter wikipedia.org bleibt das Lexikon aber zugänglich. Warum man nicht lediglich den Artikel bis zu einer Klärung gesperrt hat, weiß ich nicht, für den Kläger jedenfalls ist der schlimmste anzunehmende PR-Unfall eingetreten.

Umgekehrt heißt das: Wer in Zukunft will, dass ein Eintrag unbedingt von möglichst vielen wahrgenommen wird, der erwirke eine einstweillige Verfügung (zu den Details » law blog) dagegen. Effektiver hätte man Nutzer kaum auf den Artikel über den MdB und die »bestimmten Äußerungen« stoßen können.
________________

Nachtrag 16. Nov., 16:00 Uhr: Nachdem beanstandete Teile des Artikels (es ging dabei ausdrücklich nicht um Aussagen über seine Tätigkeit für das MfS) überarbeitet wurden, hat Heilmann erklärt, dass er nicht weiter gegen die Wikipedia, wohl aber gegen Einzelpersonen vorgehen werde. (via)

Die Orthokurvatur von Gurken

Die Europäische Union hat beschlossen, die Normungen für 26 Obst- und Gemüsesorten abzuschaffen, darunter den berüchtigten Krümmungsgrad der Gurke. Abgeschafft werden sollen auch die Standards beispielsweise für Auberginen, Bohnen, Spargel, Karotten und Pflaumen. Die Normen waren eingeführt worden, damit in standardisierte Gemüsekisten jeweils die gleiche Menge hineinpasst.

Eine Reihe von Ländern war gegen die Abschaffung der Standards und auch der Deutsche Bauernverband hat sie scharf kritisiert. Vermutlich fanden sie das überhaupt nicht komisch und haben lange und ernsthaft darüber debattiert.

Merke: Die Grundsatzdiskussionen um die einzig richtige deutsche Orthografie oder das einzig richtige versale Eszett (an denen ich mich im Unterschied zu Gurkendiskussionen gern beteilige) lassen sich also durchaus noch toppen.