KuK: Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat heute das Portal der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft (KuK) der Bundesregierung freigeschaltet.

Neben einer Vorstellung der Initiative mit Links zu den Regionalbüros in den Bundesländern findet sich ein Überblick über die Branche mit ihren 11 Teilmärkten (u. a. Buchmarkt und Werbemarkt).

Es folgt ein umfangreiches Angebot zu den Schwerpunkten Information und Beratung, Business-Know-how (Buchführung, Versicherung, Steuern usw.) sowie Finanzierung und Förderung.

Marion Kümmel
Marion Kümmel ist freie Lektorin und Federwerkerin. Seit 2001 übernimmt sie Textdienstleistungen für Publikumsverlage, Agenturen, Unternehmen und Autoren. Sie redigiert Sachbücher und Fachtexte, wissenschaftliche Veröffentlichungen sowie Texte aus Unternehmenskommunikation und Werbung. Sie brauchen Unterstützung für ein Textprojekt? » Erfahren Sie mehr über das Angebot.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.