Typografie-Wiki

Natürlich sind Bücher über Typografie viel schöner. Aber als schneller Ratgeber ist das Typo-Wiki, das die Jenaer Agentur für visuelle Kommunikation Seite7 (Roßbach & Herrmann GbR) seit 2001 betreibt, eine praktische Ergänzung. Es gibt auch weiterführende Typo-Links und ein Forum zu Typografie, Schrift, Fonts und Gestaltung.

Freie Mindmapping-Software

Auf die Frage nach seinen sonstigen Arbeitswerkzeugen (neben dem Blog) antwortete Martin Röll in einem Interview:

Mein zentrales Werkzeug für Notizen, die sich auf Projekte oder konkrete Entwicklungen beziehen, ist Freemind, das freie Mindmapping-Programm. Es ist in Java geschrieben, läuft also sowohl unter Windows wie auch auf dem Mac.

Das Programm findet man hier zum Download.

Wie neu muss ein Duden sein?

Diesen Dialog habe ich in den letzten Wochen mehrfach geführt:

»… aber das steht so im Duden.«
»Vielleicht benutzen Sie eine alte Auflage?«
»Nein, der ist schon in neuer Rechtschreibung.«

Auf Nachfrage stellte sich dann meist heraus, dass das Wörterbuch von 2004 oder 2001, mitunter auch noch älter war. Das ist sicher nicht verwunderlich: Der Inhalt der jeweils gerade noch als »neu« etikettierten Auflagen verfiel in den letzten Jahren, noch bevor die Bücher deutliche Gebrauchsspuren zeigten. Welche Rechtschreibwörterbücher geben also verlässliche Auskunft, wenn man die reformierte Rechtschreibung benutzen will oder muss? [Weiterlesen …]