Schreibbar mit Schreibhilfen für Studierende

In bekömmlichen Dosen und mit komplizenhaftem Augenzwinkern werden sie an der Schreibbar ausgeschenkt: Tipps für Studierende, die Unterstützung beim Abfassen ihrer Abschlussarbeit suchen.

Das Blog ist Teil des Forschungsprojektes LARS zur Wissensvermittlung im Internet und soll Studierenden Unterstützung und Orientierung für die Abschlussphase des Studiums bieten. Penelope Finke, im Blog verantwortlich für »Text, Gestaltung und Unterhaltung«, schreibt:

Die Idee, die unsere Schritte dabei gelenkt hat, war, keinen trockenen Leitfaden anzubieten (die gibt es bereits zuhauf – da hätten wir uns die Mühe auch sparen können …), sondern realitätsnah und ansprechend auf die Probleme einzugehen, mit denen sich Studierende in dieser Zeit tatsächlich herumschlagen müssen.

Eine unterhaltsame Zusatzquelle für alle, die alltagsnahe Begleitung beim Abfassen von Bachelor-, Master-, Diplom- oder Magisterarbeit schätzen. Was ich auf dem Blog vermisse: die Suchfunktion für Eilige.

Marion Kümmel
Marion Kümmel ist freie Lektorin und Federwerkerin. Seit 2001 übernimmt sie Textdienstleistungen für Publikumsverlage, Agenturen, Unternehmen und Autoren. Sie redigiert Sachbücher und Fachtexte, wissenschaftliche Veröffentlichungen sowie Texte aus Unternehmenskommunikation und Werbung. Sie brauchen Unterstützung für ein Textprojekt? » Erfahren Sie mehr über das Angebot.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.