Links zum Trendthema E-Book

Zwei interessante Artikel zur Debatte um das digitale Publizieren stehen auf dem IBI-Weblog (Weblog am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin).

Der erste Artikel »Wenig Neues zum Thema No. 1« kommentiert den FAZ-Artikel zur E-Book-Konferenz und meint, dass das E-Book für traditionelle Buchinhalte zunächst keine Erleichterung für den Leser ist. Weiterlesen →

60. Frankfurter Buchmesse

Ja, die Buchmesse lebt! Deshalb gehen sogar die Neuen und die nicht mehr ganz so neuen Medien hin, wenn die 60. Frankfurter Buchmesse (15.–19. Oktober) eröffnet wird. Aber auch diesmal wird wieder über die Krise des Buches und der Buchmesse geredet und geschrieben werden. Umberto Eco hat schon in den 1980er Jahren auf entsprechende Fragen geantwortet, was auch heute noch gelten dürfte: Weiterlesen →